Vita



Ralf Denninger

Rechtsanwalt und Betriebswirt mit Management-Erfahrung

Nach meinem Abitur in Münster absolvierte ich zunächst zwei Jahre als Zeitsoldat bei der Bundeswehr. Das anschließende bilinguale Studium der Betriebswirtschaft in Münster und England mit dem Schwerpunkt Finance schloss ich als Diplom-Betriebswirt und zusätzlich mit dem britischen BA (Hons) European Business ab.

Dann begann ich meine berufliche Laufbahn zunächst als Controller in international tätigen Unternehmen. Meine Tätigkeiten im Rechnungswesen waren dabei oft der Ansatz für strategische Projekte: sie hatten internationale Kooperationen zum Gegenstand oder aber Akquisitionsprojekte in wachsenden Unternehmen. Due Diligence gehörte ebenso zu meinen Tätigkeiten wie die Bewertung von Ziel-Unternehmen.

Nachdem ich schon bald und in weiter zunehmendem Maß Führungsverantwortung übernommen hatte, ergab sich die Chance, neben Finanzfunktionen auch operative, marktorientierte Aufgaben zu übernehmen. In der deutschen Tochtergesellschaft einer internationalen Personalberatung war ich zunächst als Consultant beratend tätig. Nach kurzer Zeit übernahm ich neben der Verantwortung für Kunden und Umsatzvolumina auch die Führung einer fachlich orientierten Division und die kontinuierliche Weiterentwicklung wachsender Mitarbeiterteams. Fast zehn Jahre meines beruflichen Lebens verbrachte ich mit wachsenden und immer breiter gefächerten Aufgaben in diesem angelsächsisch geprägten Umfeld. Als Executive Director und Mitglied im Board der deutschen Tochter trug ich nicht nur operative und strategische Verantwortung sondern war auch immer wieder mit rechtlichen Themen befasst.

Der anschließende Entschluss, eine ausschließlich selbständige Tätigkeit aufzunehmen, bestärkte mich in der Ansicht, dass umfassende Beratung neben wirtschaftlichen auch rechtiche Aspekte einschließen solte. So entschied ich mich dafür, das Recht und die Gestaltungsmöglichkeiten, die es bietet zu einem weiteren zentralen Thema meines (beruflichen) Lebens zu machen.
Das juristische Studium in Münster – mit Schwerpunktstudium im Steuerrecht – und das anschließende Referendariat am Landgericht Paderborn und in verschiedenen Stationen in Westfalen führten schließlich mit dem Assessorexamen zur Befähigung zum Richteramt und anschließend zur Zulassung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer in Hamm.

Heute habe ich meine Kanzlei im Zentrum Münsters in unmittelbarer Nähe zum Prizipalmarkt und berate und betreue Mandanten sowohl aus der Region als auch darüber hinaus aus ganz Deutschland.

Daneben bin ich als Dozent für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen und für Recht am Handwerkskammer Bildungszentrum Münster tätig und Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen für staatlich anerkannte Fortbildungs-Abschlüsse.

Mein betriebswirtschaftlicher Hintergrund und meine Management-Erfahrung aus deutschen und internationalen Unternehmen erlauben mir einen spezifischen, rechtlich und wirtschaftlich ausgerichteten Blick auf Sachverhalte, die unter rechtlichen Gesichtspunkten beurteilt und gestaltet werden und gleichzeitig in ein wirtschaftliches Umfeld eingebettet sind.

Lassen Sie mich meine Erfahrung für Sie einsetzen – ich freue mich auf das Gespräch über Ihr Thema!